Moodle | LMS | Lernmanagement-System | Moodle-Plugin | E-Learning

Moodle Plugin von edu-sharing

Mit dem edu-sharing Plug-In f├╝r Moodle lassen sich Objekte aus dem edu-sharing Repositorium in Moodle-Kursen verwenden. Sowohl Videos und Grafiken als auch Dokumente und Werkzeuge k├Ânnen in Moodle eingebunden werden.

  • Materialien einmal in edu-sharing speichern und in verschiedenen LMS nutzen.
  • Neue Versionen des Materials werden auf Wunsch auch im LMS aktualisiert.
  • Da Materialien aus edu-sharing fest verlinkt und nicht in den Kurs kopiert werden, bleibt der LMS Kurs schlank und performant.
  • Lizenzen und weitere Datei-Informationen werden automatisch am Material im Kurs angezeigt.
├ťbersicht ├╝ber alle angeschlossenen Tools

Webinar anfordern
zur Moodle-Webseite Ôćĺ

Inhalte einbinden

Sie k├Ânnen Materialien (wie Bilder, Arbeitsbl├Ątter, Videos, Audiodateien und vieles mehr) im edu-sharing Workspace hochladen und dort speichern. Im Moodle Kurs haben Sie dann ├╝ber das edu-sharing Plugin Zugriff auf alle Ihre eigenen oder f├╝r Sie freigegebenen Materialien oder Sie suchen weitere Materialien in angeschlossenen Fremdquellen (bspw. Pixabay, Deutsche Digitale Bibliothek und mehr) und binden diese in Ihren Moodle-Kurs ein. Dabei kann genau diese oder die jeweils aktuellste Version genutzt werden. So m├╝ssen Sie bspw. Tippfehler nur einmal am Material in edu-sharing ausbessern und nicht in jedem einzelnen Kurs.
Da edu-sharing Materialien fest im Kurs verlinkt sind und nicht hineinkopiert werden, bleibt der Moodle-Kurs von der Gr├Â├če her ├╝berschaubar und performant. Nebenbei z├Ąhlt der Rendering-Service von edu-sharing anonymisiert, wie oft ein Material verwendet wurde und gibt die Information an den Urheber zur├╝ck.


Kostenloses Webinar anfordern

Keine Sorge um korrekte Lizenzierung

Die korrekte Lizenzierung von nachgenutzten Materialien wird in den meisten F├Ąllen als zus├Ątzliche Arbeit empfunden und oft vergessen bzw. vernachl├Ąssigt. edu-sharing k├╝mmert sich f├╝r Sie darum, sodass Sie sich nur auf die Inhalte konzentrieren k├Ânnen.
Ist die korrekte Lizenz einmal in edu-sharing am Material mit dem Lizenzeditor angegeben, wird sie beim Nachnutzen in Moodle automatisch hinzugef├╝gt. Sie sehen unter dem Material den Titel des Werks, den Urheber und die entsprechende Lizenz des Materials. Au├čerdem k├Ânnen Sie bei Bedarf weitere Informationen zum Material (Metadaten, wie bspw. Schlagworte, Beschreibungen, etc.) sehen.

Sogar Tools einbinden und nutzen

Unterst├╝tzt ihr LMS die Integration komplexer Inhaltsformate, wie QTI-Assessments, oder moderner Werkzeuge, wie "Etherpad"? Der edu-sharing Auslieferungs- und Abspielservice erm├Âglicht den Einsatz dieser und einer Vielzahl weiterer Inhalte und Werkzeuge direkt im Moodle-Kurs - auch auf mobilen Endger├Ąten. F├╝r komplexe Objekte, wie Etherpads, werden von edu-sharing eigene, definierten Nutzerkreisen vorbehaltene Instanzen angelegt. edu-sharing pr├╝ft Zugriffsrechte und z├Ąhlt Nutzungsvorg├Ąnge f├╝r Meldungen an Verlage oder Verwertungsgesellschaften.


moodle Plugin ausprobieren

moodle Plugin herunterladen