Moodle | LMS | Lernmanagement-System | Moodle-Plugin | E-Learning

Moodle Plugin von edu-sharing

Mit dem edu-sharing Plug-In für Moodle lassen sich Objekte aus dem edu-sharing Repositorium in Moodle-Kursen verwenden. Sowohl Videos und Grafiken als auch Dokumente und Werkzeuge können in Moodle eingebunden werden.

  • Materialien einmal in edu-sharing speichern und in verschiedenen LMS nutzen.
  • Neue Versionen des Materials werden auf Wunsch auch im LMS aktualisiert.
  • Da Materialien aus edu-sharing fest verlinkt und nicht in den Kurs kopiert werden, bleibt der LMS Kurs schlank und performant.
  • Lizenzen und weitere Datei-Informationen werden automatisch am Material im Kurs angezeigt.
Übersicht über alle angeschlossenen Tools

Webinar anfordern
zur Moodle-Webseite →

Inhalte einbinden

Sie können Materialien (wie Bilder, Arbeitsblätter, Videos, Audiodateien und vieles mehr) im edu-sharing Workspace hochladen und dort speichern. Im Moodle Kurs haben Sie dann über das edu-sharing Plugin Zugriff auf alle Ihre eigenen oder für Sie freigegebenen Materialien oder Sie suchen weitere Materialien in angeschlossenen Fremdquellen (bspw. Pixabay, Deutsche Digitale Bibliothek und mehr) und binden diese in Ihren Moodle-Kurs ein. Dabei kann genau diese oder die jeweils aktuellste Version genutzt werden. So müssen Sie bspw. Tippfehler nur einmal am Material in edu-sharing ausbessern und nicht in jedem einzelnen Kurs.
Da edu-sharing Materialien fest im Kurs verlinkt sind und nicht hineinkopiert werden, bleibt der Moodle-Kurs von der Größe her überschaubar und performant. Nebenbei zählt der Rendering-Service von edu-sharing anonymisiert, wie oft ein Material verwendet wurde und gibt die Information an den Urheber zurück.


Kostenloses Webinar anfordern

Keine Sorge um korrekte Lizenzierung

Die korrekte Lizenzierung von nachgenutzten Materialien wird in den meisten Fällen als zusätzliche Arbeit empfunden und oft vergessen bzw. vernachlässigt. edu-sharing kümmert sich für Sie darum, sodass Sie sich nur auf die Inhalte konzentrieren können.
Ist die korrekte Lizenz einmal in edu-sharing am Material mit dem Lizenzeditor angegeben, wird sie beim Nachnutzen in Moodle automatisch hinzugefügt. Sie sehen unter dem Material den Titel des Werks, den Urheber und die entsprechende Lizenz des Materials. Außerdem können Sie bei Bedarf weitere Informationen zum Material (Metadaten, wie bspw. Schlagworte, Beschreibungen, etc.) sehen.


moodle Plugin ausprobieren

Sogar Tools einbinden und nutzen

Unterstützt ihr LMS die Integration komplexer Inhaltsformate, wie QTI-Assessments, oder moderner Werkzeuge, wie "Etherpad"? Der edu-sharing Auslieferungs- und Abspielservice ermöglicht den Einsatz dieser und einer Vielzahl weiterer Inhalte und Werkzeuge direkt im Moodle-Kurs - auch auf mobilen Endgeräten. Für komplexe Objekte, wie Etherpads, werden von edu-sharing eigene, definierten Nutzerkreisen vorbehaltene Instanzen angelegt. edu-sharing prüft Zugriffsrechte und zählt Nutzungsvorgänge für Meldungen an Verlage oder Verwertungsgesellschaften.


moodle Plugin ausprobieren

moodle Plugin herunterladen
Deutsch