Bild: edu-sharing 4.0 Release
edu-sharing 4.0 Stable-Release veröffentlicht
28. November 2017
edu-sharing Hackathon im Januar
25. Januar 2018
Alle zeigen

November-Hackathon bei edu-sharing

edu-sharing | hackathon | hack4OER

Die edu-sharing Community tüftelte wieder – wie immer pünktlich am letzten Donnerstag im Monat – an innovativen Open Source Ideen und Durchstichen. Der November Hackathon, in der Community auch als X-Mas Hackathon, ist der letzte in 2017.

Drei Teams arbeiten an ganz unterschiedlichen Themen:

  • Team 1 – Multiupload CC-Stamper: In der überarbeiteten Version vom CC-Stamper können nun mehrere Bilder gleichzeitig dieselbe Lizenz erhalten und stehen als ZIP-Datei zum Download bereit.
  • Team 2 – Lizenzcheck beim Moodlekurs: Der gesamte Moodlekurs kann mit dem CC-Mixer unter eine gemeinsame Lizenz gestellt werden.
  • Team 3 – edu-sharing on github: edu-sharing ist Open Source und stellt seinen Quellcode auf github bereit.

 

Team 1 – Multiupload mit dem CC-Stamper

Auf Vorschlag und Wunsch der edu-sharing Community wurde nocheinmal an dem CC-Stamper gefeilt, sodass nun mehrere Bilder gleichzeitig hochgeladen und mit jeweils der gleichen Lizenz versehen werden. Der Open Source Code ist auf github bereitgestellt. Der CC-Stamper ist eines der edu-sharing Community Durchstiche, die vor allem von der OER Community häufig genutzt wird. Mit der ersten Optimierung können nun nicht mehr nur ein Bild, sondern mehrere Bilder gleichzeitig mit demselben Lizenzverweis markiert werden.

  1. Erstens lädt der*die Nutzer*in ein oder mehrere Bild(er) hoch.

2. Zweitens wählt man eine Lizenz. Der*Die Nutzer*in kann zwischen CC-Lizenzen wählen: CC-0, CC-BY, CC-BY-SA, CC-BY-ND, CC-BY-NC, CC-BY-NC-SA, CC-BY-NC-ND

3. Drittens wird der Name des Autors (bzw der Autorinnen) angegeben. Ist in Schritt zwei die Lizenz „CC-0“ gewählt, wird dieser Schritt nicht angezeigt, weil die Lizenz keine Autorennennung

verlangt.

4. Viertens stempelt der CC-Stamper die gewählte Lizenz mit Autorennennung auf die hochgeladenen Bilder.

5. Fünftens – Fertig. Jetzt stehen die Bilddateien mit eingestempeltem Lizenzhinweis als ZIP-Datei zum Download bereit. Die Bilder werden im JPEG-Format ausgegeben.

 

Wir haben den ganzen Ablauf vom CC-Stamper auch nocheinmal als kleines Minutenvideo. Viel Spaß beim Anschauen.

 

 

Team 2 – Moodle-Kurs Lizenzcheck

Bei der Erstellung eines Kurses in Moodle können Nutzer*innen aus verschiedenen Quellen über edu-sharing mehrere Objekte, z.B. Bilder und Medien, einbinden. Diese haben dann oftmals verschiedene Lizenzen. Bei einer Fülle an Materialien stellt sich da schnell die Frage, unter welcher Lizenz der gesamte Moodlekurs steht.

Dafür hat Team 2 ein Block-Plugin entworfen, welches im ersten Schritt alle edu-sharing Objekte im Kurs ermittelt. Danach werden die Lizenzen der ermittelten Objekte über die APi gecheckt und anschließend beim CC-Mixer ausgewertet.

Der CC-Mixer – ebenfalls Produkt eines edu-sharing Hackathons vom Frühling – ermittelt aus einer Anzahl an Objekten, welche Lizenz die schwächste ist und zeigt diese dann letztendlich an. So können Objekte mit verschiedenen Objekten in einem Gesamtkontext gleichzeitig verwendet und unter gleicher Lizenz verwendet werden.

Im Moodle-Kurs mixt der CC-Mixer ebenfalls alle Lizenzen der unterschiedlichen Objekte und spuckt dann die Lizenz aus, unter der alle vorhandenen Objekte stehen können.

Vorteil dieses Lizenzchecks ist, dass man nicht manuell nach den verschiedenen Lizenzen schauen muss und natürlich, dass ein gesamter Moodle-Kurs unter der gleich Lizenz veröffentlicht werden kann. Bisher ist der Lizenzcheck nur für Objekte, die aus einer edu-sharing Quelle in einen Moodle-Kurs eingebunden sind.

 

 

 

Team 3 – edu-sharing bei github

Ein ebenfalls wichtiges Projekt wurde im November-Hackathon angepackt: Der Umzug von edu-sharing auf github. Seit einigen Tagen steht bereits der Open Source Code von edu-sharing auf github bereit. Wir freuen uns auf einen regen Austausch.

 

Deutsch
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. / We use cookies to improve the user-friendliness of the site. If you continue to use it, we'll assume you are ok with that.